Zurück

Urlaub mit Hund an der unteren Adria

Von Ravenna bis Rimini – hier kommen die beliebtesten Hundestrände, Unterkünfte und Aktivitäten an der unteren Adria.

3 Fellnasen-Fakten zur unteren Adria

  • Besucht mit euren Fellnasen nur die ausgewiesenen Hundestrände und Auslaufflächen
  • An den meisten Badestellen gilt Leinenpflicht 
  • Leckere Lokale und Unterkünfte heißen Hunde herzlich willkommen

Hundestrände an der unteren Adria

Lust auf Badespaß in Bello Italia? Wir haben für dich Strände herausgesucht, an denen deine Fellnase mitkommen darf. Die wichtigsten Infos und etwaige Extras findest du hier ebenfalls.

Hundestrände bei Rimini

Der größte und am umfangreichsten ausgestattete Hundestrand der Region Romagna ist der Rimini Dog no problem (Bagno 81). Hier werden Hunde aller Größen akzeptiert und können sich frei bewegen. Für die Fellnasen gibt es zwei Spiel- und Agility-Bereiche, Duschbereiche, Liegematten, Näpfe, Trockner und Körbchen. Es werden zudem kostenlose Hundetrainingskurse für euch unter Anleitung qualifizierter Hundetrainern angeboten. Mit einem „bau gelato“ (Hundeeis) sorgst du für eine kühle Belohnung! 

Weitere Hundestrand-Abschnitte in Rimini: 

  • Bagno 149
  • Bagno 76 Hedonism
  • Bagno 85 b Gibo
  • Bagno Lamberto 80
  • Bagno Silvano 150
  • Bagno Tiki 26
  • Beach 33
  • Lido San Giuliano
  • Playa Tamarindo
  • Bagno Celli Numero 6
  • Spiaggia Rimini 55
  • Bagno 28 Otello
  • Bagno Kauai 6 al 7
  • Bagno 60 (solo piccola taglia)
  • Marina grande di Viserba: Bagno Matteo 40
  • Viserbella di Rimini: Bagno Cigno 39
  • Veserba di Rimini: Bagno Egisto 38
  • Miramare di Rimini: spiaggia 130
Italien Untere Adria Hund am Strand Rimini Hundestrände

Hundestrand Cesenatico

Hunde am Strand von Cesenatico dürfen vor 8 oder nach 20 Uhr ins Wasser, sonst müssen sie am Platz bleiben. Wassernapf, etc. vorhanden – am besten vorab reservieren!

Hundestrände bei Riccione

Hunde dürfen in Riccione an die folgenden Strände bzw. Abschnitte:

  • Bagni Malibù 23
  • Spiaggia Secondo 32
  • Bagni Edo Zona 33
  • Marano Beach
  • Bagno 38
  • Bagni 97 La Spiaggia delle Donne

Hundestrände bei Ravenna

Hunde sind an den folgenden Abschnitten und Stränden in und bei Ravenna willkommen:

  • Aloha Beach
  • Bagno Overbeach
  • Bagno Cayco Loco
  • Bagno La Duna degli Orsi (Marina di Ravenna)
  • Bagno 50 Papirriki (Viale Italia 83, Marina Romea)
  • Profumo di Mare
  • Spiaggia libera Loc. Lido di Dante
  • Spiaggia dell´Amarissimo
  • Spiaggia libera Casalborsetti

Wandertipp: Parco Naturale del Monte San Bartolo

Der Weg am Parco Naturale del Monte San Bartolo ist ca. 15 Kilometer lang und markiert den Anfang des Hügelsystems an der Küste kurz nach den berühmten Stränden der nördlichen Adria. Den Weg könnt ihr zu Fuß oder sportlich mit dem Rad erkunden. Kleine Dörfer wie Fiorenzuola di Focara, Naturstrände, Buchten und Aussichtspunkte erwarten euch hier. Auf der Strecke habt ihr diverse Einkehmöglichkeiten. 

Hundefreundliche Unterkünfte an der unteren Adria

Arco Studio in einem Bauernhaus aus dem 16. Jahrhundert

Auf der Suche nach einem ruhigen und erholsamen Aufenthalt, umgeben von Hügeln und Wäldern? Dann ist dieses Apartment ideal!

  • umgeben von Wäldern, Feldern am Rande des Regionalparks Kreideader
  • idealer Ausgangspunkt für Wanderungen
  • Obstgärten, Olivenbäume und kulinarische Spezialitäten direkt vor Ort

Große Villen-Wohnung auf Riminis grünem Hügel

Die perfekte Wohlfühloase in nächster Lage zum Zentrum von Rimini, den Stränden und anderen Sehenswürdigkeiten.

  • 1 Hund erlaubt
  • 8 – 10 Personen
  • eingezäunter Garten
  • Balkon mit Blick auf die grüne Hügellandschaft

Ferienhaus Gabicce Mare für 8 – 10 Personen

Ihr liebt die Natur? Dann seid ihr in diesem Ferienhaus auf jeden Fall richtig!

  • für 8-10 Personen plus Babybetten
  • eingezäunter Garten
  • 5 Fußminuten zum Nationalpark San Bartolo
  • in Strandnähe

*Werbung | Kooperation: Dieser Beitrag enthält Links, bei denen wir eine kleine Provision erhalten.