Zurück
Hundestrände Chiemsee Umgebung Hunde am See Steg Titelbild

Hundestrände am Chiemsee und Umgebung

Hinein ins Wasser und einfach Wohlfühlen – die Möglichkeiten rund um den Chiemsee in Bayern sind unendlich und perfekt für einen langen Badetag! 

  • Vorweg: Generell sind Hunde in den großen, offiziellen Strandbädern nicht erlaubt. 
  • Dennoch gibt es am und um den Chiemsee tolle Orte, an denen sich Hunde abkühlen und baden dürfen. 
  • Mit unseren Tipps weißt du, wo Hunde am Chiemsee erlaubt sind, sei es für eine kurze Abkühlung oder eine Auszeit am Wasser.

Badestellen für Hunde direkt am Chiemsee

  • Bernau: Am Südufer des Chiemsees in Bernau, zwischen der Wasserwacht und Segelclub.
  • Chieming und Übersee: An den freien Badestellen in Chieming und Übersee sind Hunde mit Rücksicht auf die anderen Badegäste erlaubt.

Badestellen für Hunde in der Umgebung Chiemsee – Rosenheim

Die offizielle Seite des Chiemsee-Alpenland-Tourismus empfiehlt außerdem folgende Stellen (Stand Juni 2024):

  • Aschau: Bademöglichkeiten in der Prien, Wanderwegenetz mit vielen Hundetoiletten
  • Bad Aibling: Weiher am Schmelmer Hof an der Wakebase
  • Bad Feilnbach: Hundetoiletten an den Wegen, Baden an Gewässern erlaubt (z.B. Jenbach, Osterbach), besonders toll: weder Leinen- noch Maulkorbpflicht
  • Bernau am Chiemsee/Felden: Hundebadeplatz zwischen Dampfersteg & Wasserwacht, Leinenpflicht
  • Brannenburg: Baden beim Kirchbach, Wanderrouten mit Hundetoiletten, keine Leinen- oder Maulkorbpflicht
  • Bruckmühl: Baden in der Kiesgrube Heufeld und am Höglinger Weiher 
  • Grassau: Baden in der Tiroler Ache erlaubt (außer im Naturschutzgebiet), verboten im Reifinger See, Hundetoiletten an den Spazierwegen
  • Kiefersfelden: Baden am Kieferbach
  • Oberaudorf: Baden am Auerbach & Niederaudorfer Badesee
  • Prien am Chiemsee: Baden im Strandbad Schöllkopf (Liegewiese für angeleinte Hunde)
  • Rimsting: Hunde nur außerhalb der Sommersaison (Oktober bis April) im Strandbad Rimsting Westernach & Stettner See erlaubt
  • Rosenheim: Baden in der Mangfall bei Oberwöhr möglich
  • Übersee: Baden an der Tiroler Ache (außer im Naturschutzgebiet)
  • Wasserburg a. Inn: Baden am Danglweiher bei Schechen
Hundestrände Chiemsee Umgebung Badestellen
Hundestrände Chiemsee Umgebung weitere Hundestrände

Weitere Hundestrände in der Chiemgau-Region

Hundestrand am Waginger See/Salzachinsel

Circa 30 Autominuten östlich vom Chiemsee befindet sich der Hundestrand Salzachinsel am Waginger See, ein Highlight für ausgiebigen und unbeschwerten Badespaß mit Hund! Das Hundestrandbad kostet 3 € Eintritt pro Person/Hund (Stand Juni 2024). Komplett eingezäunt und ohne Leinenpflicht sind hier Hunde willkommen. Es gibt ein riesiges Freilauf-Areal, Toiletten, einen Kiosk sowie eine große Liegewiese. Hier findet ihr weitere Infos & Öffnungszeiten des Hundestrands Waginger See Salzachinsel.

Drei-Seen-Gebiet bei Ruhpolding

Zwischen Reit im Winkl und dem beliebten Ferienort Ruhpolding liegt das Naturschutzgebiet der drei Seen Weitsee, Mitter- und Lödensee. Am Mittersee und Lödensee dürfen die Fellnasen ins Wasser – am Weitsee sind keine Hunde erlaubt. 

Der Chiemsee: Alle Infos für Vierbeiner

Im Sommer sind eine gelungene Abkühlung im kristallblauen Wasser und schattige Plätze genau das Richtige für unsere Fellnasen. Wer genug Erfrischung hat, erkundet die Umgebung bei einem ausgedehnten Spaziergang oder Ausflug. 

Weitere Tipps für einen unbeschwerten Aufenthalt mit Hund in der Chiemsee-Region:

  • Gästekarte: Gerade bei einem mehrtägigen Aufenthalt bekommt ihr mit der Chiemgau Card viele Gratisleistungen und Ermäßigungen.
  • Flüsse und Seen in der Nähe: Bei gutem Wetter und im Sommer sind am Chiemsee viele Gäste unterwegs. Da lohnt es sich, die umliegenden Flüsse und Seen näher in Betracht zu ziehen.
  • An den Uferwegen findet man genügend Hundetoiletten, habt für den Notfall trotzdem immer ein paar eigene Tüten dabei.
  • Hinweisschilder, ob Baden erlaubt ist, beachten!
  • Die Chiemsee Schifffahrt befördert Hunde für 3 € (Stand Juni 2024, hier ) und der Hund muss angeleint bleiben. Evtl. gilt Maulkorbpflicht – hier die genauen Infos zur Mitnahme von Hunden bei der Chiemsee Schifffahrt.
  • In den Naturschutzgebieten gilt Leinenpflicht.
Hundestrände Chiemsee Umgebung Vierbeiner Infos