Tribello
Einloggen

How to: Städtetrip mit Hund nach Hamburg

Hamburg mit Hund ist unglaublich aufregend und bietet viel Abwechslung und jede Menge Highlights. Gleich zwei Flüsse, Alster und Elbe, fließen durch diese Stadt, die mehr Brücken hat als Venedig.

Mit rund 600 Hektar Grünfläche ist Hamburg zudem die Stadt grünste Stadt Deutschlands. Das macht es leicht, einen Stadtspaziergang mit kulturellen Highlights zu verbinden, ohne die Bedürfnisse des Hundes außer Acht zu lassen.

3 Fellnasen-Fakten zum Städtetrip mit Hund in Hamburg

2 Hotel-Empfehlungen in Hamburg

3 Appartments in der Nähe von Hamburg

5 Highlights, die ihr in Hamburg ausprobieren könnt

3 tolle Plätze ohne Leinenzwang in Hamburg

4 Tagesausflüge mit Hund in und um Hamburg

4 Möglichkeiten zum Beachen in der Stadt

 

3 Fellnasen-Fakten zum Städtetrip mit Hund in Hamburg

  • Nicht nur Sightseeing macht Hamburg mit deinem Vierbeiner möglich, die Stadt bietet auch andere unvergessliche Aktivitäten die ihr unbedingt ausprobieren solltet
  • Zum Austoben gibt es mehr als 150 Hundeauslaufzonen und Freilaufmöglichkeiten.
  •  In Hamburg ist eine allgemeine Leinenpflicht vorgeschrieben.

Unsere Top 2 Hotel-Empfehlungen mit Hund

Um deinen Aufenthalt im hohen Norden perfekt abzurunden, stellen wir dir nun unsere Lieblings-Hotels in Hamburg vor. 

Novotel Hamburg City Alster

  • im Zentrum Hamburgs
  • gute Anbindungsmöglichkeiten an die Öffis
  • Frühstück zu buchbar
  • Sport, Restaurant, Wellness & Kinder Entertainment-Einrichtungen
  • direkt an der Bahn Station

 

Jetzt auf JUST AWAY ansehen*

NYCE Hotel Hamburg City ****

  • mitten im Herzen von Hamburg
  • modernes Boutique Hotel
  • großzügige Zimmer
  • gute Anbindung zum öffentlichen Verkehrsnetz
  • Früstück zubuchbar
Jetzt auf JUST AWAY ansehen*

Für alle, die es gern etwas ruhiger mögen: Hundefreundliche Appartments

3 hundefreundliche Appartments in der Nähe von Hamburg

Apartment direkt am Stadtpark

Dieses Apartment liegt eher etwas abgelegen von der Stadt, und bietet euch so die perfekte Möglichkeit nach einem langen Tag den Lärm und der Menschenmasse zu entfliehen. Außerdem ist es direkt am Stadtpark gelegen.

  • Das Zentrum ist ungefähr 10 km entfernt, und durch die Öffis sehr leicht zu erreichen.

  • Parkgelegenheiten vor dem Haus

  • Der Harburger Stadtpark bietet mit dem Außenmühlenteich ein beliebtes Ziel für Spaziergänger und Jogger.

Jetzt auf FeWo-direkt ansehen*

Freundliches und sonniges Apartment abseits des Geschehens

Dieses freundliche Apartment befindet sich in einem alten Gewerbeobjekt. Hier könnt ihr in dem Charme zwischen Gewerbe und Moderne, entspannt den Tag starten oder ausklingen lassen. Noch dazu liegt die Wohnung eher außerhalb des Stadtgetümmels.

  • In die Hamburger Innenstadt benötigt ihr mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln rund 30 Minuten.

  • Einkaufsmöglichkeiten, Bus und U-Bahn sind fast direkt neben der Wohnung.

  • Insgesamt bietet das Apartment Platz für bis zu 3 Personen.

Jetzt auf FeWo-direkt ansehen*

Modernes Apartment mit perfektem Ausgangspunkt für viele Ausflüge

Die Unterkunft befindet sich ebenfalls etwas abseits vom Zentrum und ist komplett modern ausgestattet für einen angenehmen Aufenthalt. Außerdem liegen in der Nähe tolle Ausgangspunkte für Wanderungen und andere Aktivitäten.

  • Fußläufig gibt es ein Naherholungsgebiet mit herrlichen Wanderwegen am Alsterlauf.

  • Rund 18 Gehminuten entfernt befindet sich Norddeutschlands größtes Einkaufszentrum - das Alstertaler Einkaufszentrum - mit einer Vielzahl an Restaurants, Cafés und Boutiquen.

  • Vom Apartment braucht ihr rund 30-40 Minuten bis ins Zentrum.

Jetzt auf FeWo-direkt ansehen*

5 Highlights, die ihr in Hamburg ausprobieren könnt

Hamburg ist vielfältig und hat zu jeder Jahreszeit etwas zu bieten. 

Stand-Up Paddling auf der Alster

In Hamburg habt ihr die Möglichkeit, das Stehpaddeln zusammen auszuprobieren. Das perfekte Ausflugsziel dafür ist der SUP Club Hamburg, der Kurse speziell für Mensch und Hund anbietet. Dort lernst du nicht nur die Basics, sondern auch, wie du selbst den wasserscheusten Hund ohne Probleme auf das SUP Board bekommst. Also ab aufs Brett und dem Sonnenuntergang auf der Alster entgegen paddeln.

Schanzenviertel – Kultur und Open Air Kino

Im Szeneviertel Schanze befinden sich tolle Boutiquen, Bars, Restaurants und Cafés. Wem hier zuviel los ist, der kann auf den etwa 12 Hektar großen Schanzenpark ausweichen. Gerade im Sommer sind hier häufig Kleinkünstler anzutreffen. Um den alten Wasserturm befindet sich auch eine 31500 m² große Freilaufwiese für Hunde.

Tipp für den Herbst: mit dem Hund das Kino besuchen. Das ist nämlich im Schanzenkino vom 21.07.-09.09.2019 allabendlich möglich. Hunde dürfen (angeleint) mitgebracht werden.

Kanutour in Hamburg

Schon mal was von Kanutour mit Bello gehört? Hamburg machts möglich! Der urige Alsterlauf führt dich vorbei an historischen Villen, durch gepflegte Parkanlagen und dschungelartigem Bewuchs an den Ufern. 

An öffentlich zugelassenen Steinlagen kannst du Zwischenstopps machen, und deinen Hund baden lassen. Bei der Bootsvermietung Anleger-Hamburg.de sind Hunde willkommen und auch im hauseigenen Beach-Club, gern gesehene Gäste.

Golfplatz – der Hund darf mit

Im Golfclub Red Golf Moorfleth-Golfpark heißt es schon lange nicht mehr „no dogs“. Dieser Golfclub öffnet seine Tore auch für Fellnasen und bietet so die Möglichkeit, Sport, frische Luft und Hund miteinander zu verbinden.

Natürlich muss dein Bello auf dem gesamten Gelände an der Leine geführt werden. Aber nach Einhaltung ein paar „selbstverständlicher“ Regel steht dem sportlichen Nachmittag an der frischen Luft nichts mehr im Wege.

Sightseeing und Kultur mit Hund? Kein Problem!

Oder doch lieber ein kulturelles Sightseeing-Erlebnis mit Hund? Bei der Stadtrundfahrt der Blauen Linie F sind kleine Hunde erlaubt, genauso wie bei der Großen Hafenrundfahrt. Lass dich bei einer Stadtführung von deinem Vierbeiner begleiten. 

Auch bei Besichtigungstouren auf der Reeperbahn, in der Speicherstadt oder an der Waterkant können auch angeleinte Hunde Sehenswürdigkeiten bestaunen. Auf den Museumsschiffen Cap San Diego und Rickmer Rickmers sowie im Wachsfigurenkabinett Panoptikum sind Vierbeiner an der Leine ebenfalls gerne gesehen.

3 tolle Plätze ohne Leinenzwang in Hamburg

Leinen los und herumtollen. Wir zeigen dir drei Orte in Hamburg, an denen dein Hund sich ordentlich austoben kann. 

Michelwiese

Was kann es Besseres geben als die Möglichkeit, in unmittelbarer Nähe zum Wahrzeichen Hamburgs herumtollen zu dürfen? Die berühmte St. Michaelis Kirche direkt in der Hamburger Neustadt sticht zwischen all dem Getummel der Stadt als einzelne Grünfläche heraus. Die 1.000 Quadratmeter große Wiese liefert einen perfekten Kontrast zu ihrer Umgebung. Durch ihre zentrale Lage ist sie ein ideal gelegenes Ausflugsziel, und mal ehrlich – alleine für den Blick auf den Michel lohnt sich der Ausflug mit dem Hund bereits.

Jenischpark

Von allen Ausflugszielen für Zwei- und Vierbeiner ist der Jenischpark kein wirklicher Geheimtipp. Er ist der beliebteste Park Hamburgs, denn er bietet eine eingezäunte Wald-und-Wiesen-Fläche mit mehr als 24.000 Quadratmetern. Daher tummelt es auf dem Grün nur so von Vierbeinern. Für dich und deinen Hund ist der Jenischpark das perfekte Ausflugsziel, um neue Menschen kennenzulernen, die genauso von ihren Fellnasen schwärmen wie du.

Eingezäunter Hundewald im Tangstedter Forst

Nördlich von Norderstedt bekommt euer Vierbeiner reichlich Auslauf: Der Hundewald Tangstedt ist 1,2 Hektar groß und mit einem langen Zaun umgeben. Und wenn sich dein Hund ordentlich ausgetobt hat, könnt ihr zusammen noch einen schönen Spaziergang durch den Tangstedter Forst machen.

4 Tagesausflüge mit Hund in und um Hamburg

Nicht nur im Zentrum der Stadt, auch drumherum gibt es viel zu entdecken. 

Ein Ausflug ins Alte Land

Immer nur Stadt und Straße? Das ist nichts für die Hunde. hin und wieder muss es dann mal ein Ausflug sein. Und was bietet sich hier besser an als ein Ausflug ins Alte Land? Hier kann dein Vierbeiner laufen und laufen und laufen und laufen. Und das alles ohne große Straßen überqueren zu müssen. Auspowern, das geht hier so richtig!

Für Verpflegung unterwegs ist dank der unzähligen kleinen Hofläden gesorgt. Achtet nur darauf, dass ihr abends rechtzeitig mit der letzten Bahn nach Hause fahrt.

Den Tangstedter Forst durchstreifen

Der Tangstedter Forst befindet sich nördlich von Norderstedt. Hier kann man wunderbar lange spazieren, durch dichte Wälder und herrlicher Natur. Wenn ihr Glück habt, begegnet ihr an den meisten Tagen kaum jemandem. Außerdem befindet sich hier ein beliebtes Hundeauslaufgebiet. Der Hundetummelplatz hier hat eine Größe von ca. 1,2 Hektar und ist mit einem hohen Zaun umrandet, das Gelände bietet eine schöne Gelegenheit, seinen Vierbeiner mit anderen Hunden spielen zu lassen.

Tageswanderung Alsterwanderweg – Ein Urwald in der Stadt

Stell dir vor, ihr seid mitten in der Stadt, und fühlt euch als wärt ihr in einem Urwald? Dann befindet ihr euch sicher in Hamburg auf dem Alsterwanderweg. Mit einer Länge von 22 km seid ihr ungefähr 5 Stunden unterwegs. Dabei werdet ihr zwischendurch völlig vergessen, dass ihr eigentlich in einer Großstadt seid.

Deinen Bello solltest du an der Leine halten. Aber keine Angst, auf dem Weg befinden sich viele offizielle Freilaufmöglichkeiten. Dich erwarten neben dem wunderschönen Alstertal mit seinen Parks und Villenstraßen auch einige Einkehrmöglichkeiten, Schleusen und eingezäunte Hundewiesen.

Auf Trampelpfaden durch den Heimfelder Holz-Meyers-Park

Ein weiteres Paradies für Hunde ist der Park im Heimfelder Holz. Hier könnt ihr auf vielen Trampelpfaden das Gelände begutachten und erkunden. Das Auslaufgebiet ist ziemlich groß und bietet für Frauchen und Herrchen Bänke zum Ausruhen für zwischendurch.

Aufpassen solltet ihr auf die Reiter und Pferde, die ab und zu einen Ausritt vom angrenzenden Stall machen.

4 Möglichkeiten zum Beachen in der Stadt

Auch für diejenigen, die mal eine Pause von der Großstadt brauchen und sich nach etwas Urlaubsfeeling sehnen, hat Hamburg etwas zu bieten. 

Der See am Bayernweg

Am Flughafengelände angrenzend befindet sich der Bayernweg mit seinem schönen See. Hunde können hier im Wasser plantschen, Löcher im Sand buddeln oder einmal um den See spazieren. Die Aussicht ist wunderschön für Tier und Mensch.

Das Gebiet rund um den Kupferteich

Der Kupferteich ist ein wunderschön gelegener Teich in Poppenbüttel mit viel Natur herum. Die Umgebung ist sehr abwechslungsreich. Es gibt Wald, Felder und einen schönen großen Teich, für genug Abkühlung. Ein Highlight ist auch die große Hundewiese.

Aber Achtung: Passt auf, dass euch eure Vierbeiner nicht auf den angrenzenden Golfplatz abzischen.

Falkensteiner Ufer

Das Falkensteiner Ufer im Westen Hamburgs ist mindestens genauso schön wie die Strände in Spanien. Ein Ausflug dorthin ist für deine Fellnase mit Buddeln, Plantschen und viel Spaß verbunden. Während dich ein schöner Naturstrand erwartet, freut sich dein Hund über 24.500 Quadratmeter, die er auf und ab rennen darf.

Ein Highlight ist auch der alte Leuchtturm, der sich nahe des Naturschutzgebietes Wittenbergen befindet. Wie du vielleicht merkst, ist ein Ausflug mit Hund an das Falkensteiner Ufer definitiv lohnenswert.

Elbstrand Wittenberge

Es ist DER Hundestrand Hamburgs! Die Fläche zum Buddeln und im Wasser Toben ist einfach gigantisch. Hier darf der Vierbeiner ganz ohne Leine herumtollen. Auch wenn deine Fellnase keine Wasserratte ist, kann er hier trotzdem genug Spaß haben und im Matsch spielen. Da der Strand leider nicht ganz einfach zu erreichen ist, habt ihr hier auch kein Problem damit, dass es zu voll wird.

*Dies ist ein Affiliatelink. Bei erfolgter Buchung erhalten wir eine kleine Provision. 

Newsletter

Verpasse keine Trends, Angebote oder Hoteltests für unsere Community. Melde dich an - den Inhalt deines Newsletters gestaltest du nach deinen Wünschen!

Jetzt eintragen

Bist du schon Teil der Community?

Tribello kann nur wachsen, wenn sich viele Hundefans zusammentun und gemeinsam die größte Community rund ums Reisen bilden. Komm ins Rudel!

Jetzt mitmachen

Werde ein Tribello

  • Jetzt registrieren
  • Einloggen